Premio übersetzung





Das ist die Sünde der Eitelkeit, die man von Grund auf ausschalten muss.
Ich stellte mir vor, das Buch könnte von Menschen gelesen premio werden, die Imagination haben, Fantasie, die dazu bereit wären, die Grenzen der Wirklichkeit zu durchbrechen.
Eine Erzählsammlung nannte ich.
premio Ist Ausdruck ihrer Lust; der zweite stellt einen Schmerz fest.Ich wusste zum Beispiel nicht, wer Carson McCullers war, aber als ich in einem Katalog entdeckte, dass sie einen Roman mit dem Titel.Francesca premio erzählt, wie premio Paolo ihr Schwager ihr eines Nachmittags mit gedämpfter Stimme die Liebschaften des Ritters Lancelot und der Königin Ginevra (ehebrecherische Liebschaften) vorlas, und als er an die Stelle kam, an der jener die Lippen der Königin küsst, küsste der, der mich stets begleitet.Dennoch gibt es einen gefährlichen Moment in der intimen Beziehung zwischen Schriftsteller oder Schriftstellerin und Übersetzer oder Übersetzerin.Zeig sie mir, drohte mir Anna Jonas.Mittags rief mich Anna Jonas.Zunächst verspreche ich ihnen einen Genuss: den Genuss der Sprache.Ich lachte übersetzung still in mich hinein.Es ist wahr, dass amor sehr übersetzung ähnlich klingt wie amour, aber die Tonalität ist anders, heller im premio Spanischen, dunkler im Französischen.Europa nach dem Regen) geborgt hatte, von einem der Bilder, die mich in diesem Leben am meisten erschüttert haben.Die Sache war, dass ich in meinem Gedicht ausgerechnet die Ambiguität beibehalten wollte man sollte nicht so genau wissen, wo das Schiff dahintrieb, ob im Wasser oder in der Luft, so wie auf der Zeichnung von Max Ernst.Er war in die Hölle eingegangen.Sie, während sie weiter vorlas, deutete unbeirrt mit dem Zeigefinger auf mich: Ich war die Autorin.Wenn ich eines meiner Bücher taufe, versuche ich deshalb, es mehr suggerieren als aussagen zu lassen. Und so kam premio es auch.
Es war ein spontaner Übersetzer, ein junger und gut aussehender Forstwirt, der in Katalonien einen abgebrannten Wald übersetzung wieder mit Steineichen aufforstete.
Es stimmt auch, dass premio er sich zwangsläufig mit einem Hindernis konfrontiert sieht: Obgleich er das Buch gelesen hat, das der Autor premio schrieb, wird er mit einer Frustration zu kämpfen haben: Es existiert keine Übersetzung, es gibt nur Versionen.
Wo ist diese Zeichnung?
Unter stammverwandten Sprachen, wie den romanischen, wird in der Übersetzung wahrscheinlich weniger verloren gehen, obwohl der Übersetzer immer beklagen wird, dass er es nicht geschafft hat, die gesamte Musikalität zu retten.
Sie ist ebenfalls Dichterin und eine geübte Übersetzerin; sie liest und spricht perfekt Spanisch.
Ich hatte einem Gedicht den Titel Hier ist immer noch alles in der Schwebe gegeben, und um drei Uhr morgens weckte sie mich während meiner ersten Nacht in Berlin (Konstanzer Straße) auf, um zu erfahren, wo ich verdammt noch mal diesen Titel herhatte.
Es kam, was kommen musste: Paolo verführt Francesca mit dem Text der Liebschaften von Lancelot und der Königin Ginevra, ebenso wie mein Übersetzer seine Geliebte entflammt, indem er ihr meinen Roman.Von der anderen Seite der Kabine aus gestikulierte ich verzweifelt: übersetzung Ich wusste nicht, von wem das Gedicht war, obwohl es mir als sehr gut erschien.An diesem Nachmittag lasen wir nichts mehr, endet Francesca delikat.Niemand kann dem Narzissmus eines Schriftstellers besser schmeicheln als sein Übersetzer oder seine Übersetzerin, der oder die sein Werk ungeheuer respektiert und es gleichzeitig seziert, es unter die Lupe nimmt, um herauszufinden, warum er dieses Wort und kein anderes verwendet hat.Streit über Worte, in einem kurzen Tagebuch, das ich eine Zeit lang führte, schrieb ich Folgendes: Bei den Auseinandersetzungen zwischen Verliebten, die immer den Eros wiederbeleben, bevorzuge ich die Diskussionen über Worte zwischen meinen Übersetzern und mir.Darüber zu streiten, ob das fremde Wort auf Spanisch oder auf Französisch besser klingt, übersetzung oder zu erklären versuchen, warum ich den Ausdruck Vulva gegenüber Geschlecht bevorzuge, begeistert mich, lässt mich genießen und dient dazu, uns besser kennenzulernen und uns mehr zu lieben.Kann ich behaupten, dass sie sie nicht kannte?




[L_RANDNUM-10-999]
Sitemap